Treffen am 10.08.2012

Eingangsbereich Treffpunkt-Lädchen

Eingangsbereich Treffpunkt-Lädchen

14 engagierte Treffpunkt-Freunde konnten am 10.08.2012 die aktuelle Geschäftsführerin kennen lernen.

In der folgenden Diskussion zeigte sich die breite Palette der Sichtweisen der anwesenden Treffpunkfreunde.

Rückblick, Ausblick und Nachfragen zu einzelnen Themenfeldern wechselten sich ab. Unter anderem sind folgende Punkte angesprochen worden:

  • Umgang mit hohen Miet- und Nebenkosten
  • Verantwortungsvolle Mitarbeiter- und Personalführung
  • Kundenorientierte Angebotspalette („Bio“, „Demeter“, „Naturkost“, …)

Eine betriebswirtschaftlich tragfähige Grundlage für den Treffpunkt ist weiterhin die gestalterische Hauptaufgabe.

Frau Bergmann hat daher die ersten Erkundigungen zum Themenfeld „gemeinnützige Genossenschaft“ vorgestellt. Im weiteren werden Herr Siepe, Herr Schnürng, und Herr Lorei auf Einladung von Frau Bergmann die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für das Genossenschaftsmodell klären. Sobald es einen Verfahrensstand gibt, der kommuniziert werden kann, wird sich Frau Bergmann melden.

… und sonst noch:

Förderverein: Die Gründung eines eigenständigen Fördervereins wird zunächst nicht weiter verfolgt.

Fragebogen: Der anvisierte Fragebogen an die Kundschaft wurde nicht umgesetzt. Zum jetzigen Zeitpunkt (Klärung zukünftiges Geschäftsmodell) erschein dem Kernteam ein Fragebogen nicht sinnvoll.

Status Ladenlokal: Die Frage, ob das Pädagogisch Soziale Zentrum (PSZ) das Ladengeschäft überhaupt weiter vermieten will ist durch eine entsprechende Rückfrage (positiv) geklärt.

Soweit eine kurze Rückmeldung zum Status der Initiative

Mit liebem Gruß

Siegfried Brzoska
(Ein Treffpunktfreund)

Arbeitstreffen am 27.07.2012

Treffpunkt Aushang (30.07.2012)

Treffpunkt Aushang (30.07.2012)

Am 27. Juli 2012 kamen 11 Menschen des Initiativkreises zu einem intensiven Arbeitsgespräch zusammen.

Schwerpunktthemen:

  • Aktuelle Situation des Treffpunktes
  • Mögliche neue Gesellschaftsform
  • Einbindung der Kundschaft in die weitere Entwicklung

Als erstes kleines Ergebnis gibt es einen Aushand /Info-Handzettel u.a. mit den Kontaktdaten der Initiative.

Für den 10. August 2012 ist das nächste Treffen geplant.

800 Freunde

Treffpunkt mit Café, Volwert-Restaurant, Buchladen und Naturkost

Treffpunkt am Mergelteichin DO-Brünninghausen

Kaum war das Insolvenzverfahren offiziell, hat eine Woge von 800 Unterschriften die Herzen der Mitarbeiter und Initiatoren des Treffpunktes umspühlt. Ein starker symbolischer Rückhalt für den Treffpunkt am Mergelteich. Das „Lädchen“ mit dem Buchladen, Café, Vollwert-Restaurant und Naturkostladen in Dortmund Brünninghausen.

Was können die Freunde des Treffpunktes nun tun?  Weiterlesen

Stand der Dinge

Treffpunkt Dortmund mit Café, Bistro, Buchhandlung, Naturkost in Brünninghausen

Treffpunkt in Dortmund Brünninghausen

Liebe Treffpunktfreunde,

anbei ein kleiner Zwischenstand zu den Treffpunktaktivitäten unserer Initiative.

Am Freitag, den 20.07.2012 konnten fünf Mitglieder des „Kernteams“ kurzfristig ein Gespräch mit dem bestellten Insolvenzverwalter Rechtsanwalt A. T. Thiele über Vorgehensweise und Verlauf des Verfahrens führen, umfassend Auskunft erhalten und Fragen stellen. Weiterlesen

Erste Pressemitteilung des Initiativkreises

Pressemitteilung Treffpunkt-Initiative… anbei übersende ich Ihnen eine Pressemitteilung des Initiativkreises Treffpunkt Mergelteich, der sich am vergangenen Mittwoch spontan gegründet hat. Er wird sich mit aller Kraft um den Erhalt und die Weiterführung des „Treffpunktes“ am Mergelteich bemühen.
Ich bitte um Veröffentlichung, da möglicherweise der Eindruck entstanden ist, dass eine unabwendbare Schließung des Treffpunktes bevorsteht.

Dem möchte nun der Initiativkreis mit aller Kraft entgegenwirken, in der festen Zuversicht, dass der Erhalt zu schaffen sein wird und damit die Weiterführung des Treffpunktes.

Mit Dank und herzlichen Grüßen.
Axel Sedlack

Status Initiative Treffpunkt

Logo Rettung TreffpunktFür den weiteren Erhalt / Neugestaltung des Treffpunktes habe sich 46 Menschen mit Ihrem Erscheinen beim ersten Treffen der „Initiative Treffpunkt“ stark gemacht. Ein Kernteam von 7 Menschen wird die weiteren Schritte angehen. Als erstes steht ein Gesprächsgesuch in Richtung Insolvensverwalter an. Alles Weitere wird sich daraus ergeben. Weiterlesen

Erstes Rettungs-Treffen

Herzliche Einladung,

zum ersten Treffen der Treffpunktfreunde am Mittwoch, 18.07.2012 ab 19 Uhr am Treffpunkt. Eingeladen sind alle am Treffpunkt interessierten Menschen. Folgende Tagesordnung ist bisher geplant: Weiterlesen